Umwelt & Natur

Umwelt- und Naturschutz für ein lebens- und liebenswertes Niedersachsen!

Mit dem Schutz von Natur und Umwelt verteidigen wir unsere natürlichen Lebensgrundlagen.

Wir haben viele GRÜNE Fortschritte erreicht, doch unsere Ökosysteme werden noch immer übernutzt, die Artenvielfalt schwindet und die intensive Landwirtschaft und Industrie gefährden unser Wasser und unsere Böden. Deshalb setzen wir uns konsequent für den Schutz wertvoller Arten, für vielfältige Naturräume und eine gesunde Lebensumwelt ein.

Aktuelle Pressemeldungen

Statement Anja Piel: Klarer Arbeitsauftrag vom Klimastreik an die Landesregierung – Mehr tun für Klimaschutz

„Die Jugend von Fridays for Future ruft zum Klimastreik und zehntausende Menschen gehen in Niedersachsen auf die Straße. Sie alle spüren, dass der Klimawandel überall unsere Zukunft bedroht, auch hier in Niedersachsen.“

Foto von Anja Piel

Anja Piel
MdL-Detailseite

Pressemeldung Nr. 87 vom

Vergebliche Wolfsjagd Christian Meyer: Land soll lieber in Prävention als teure Wolfsjagd investieren

Umweltminister Olaf Lies hat sich mit der ständigen Wiederholung der Abschussgenehmigung für den Rodewalder Wolf verrannt. Immerhin räumt er ein, dass überprüft wird, ob die ständigen Verlängerungen weiterhin fachlich notwendig sind, da der Wolf kaum weitere Schäden...

Foto von Christian Meyer

Christian Meyer
MdL-Detailseite

Statement Imke Byl: Land muss Küstenregion bei Beseitigung von Plastikmüll unterstützen

SPD und CDU haben sich von ihrem Minimalantrag fortbewegt und einige wichtige grüne Forderungen aufgegriffen. Leider bleiben sie auf halber Strecke stehen. Denn das Land kann und muss auch selbst aktiv werden und darf nicht länger nur abwarten, dass im Bund etwas...

Statement zur Erdgassuche im Nationalpark Wattenmeer Meta Janssen-Kucz: Leider nur Lippenbekenntnisse der Landesregierung

Wirtschaftsminister Althusmann nimmt den Schutzstatus Wattenmeers offensichtlich nicht ernst. Die Erdgasförderung ist mit den Schutzzielen des UNCESCO-Weltnaturerbes unvereinbar, die Risiken für die Meereslebewesen sind viel zu hoch. Das muss das Land auch offensiv...

Foto von Meta Janssen-Kucz

Meta Janssen-Kucz
MdL-Detailseite

Statement Miriam Staudte: Rote Gebiete sind schöngerechnet

Obwohl in Niedersachsen nach der EU-Wasserrahmenrichtlinie die Grundwasservorkommen auf mehr als 60 Prozent der Landesfläche in einem schlechten Zustand sind, sollen laut Agrar- und Umweltministerium nur 39 Prozent der Fläche als Rote Gebiete ausgewiesen werden.

Foto von Miriam Staudte

Miriam Staudte
MdL-Detailseite

Pressemeldung Nr. 85 vom

Grünes Klimagesetz: Früher, schneller und mit klaren Vorgaben

Nach zwei Jahren hat die Große Koalition es immer noch nicht geschafft, endlich das überfällige Klimagesetz für Niedersachsen auf den Weg zu bringen. Die Grünen im Landtag legen deshalb nach der Sommerpause ein eigenes Klimagesetz vor.

Foto von Anja Piel

Anja Piel
MdL-Detailseite

Pressemeldung Nr. 82 vom

Havarie der MSC Zoe: Landesregierung weiter nicht im Film

icht geklärt ist, wie viele der 342 über Bord gegangenen Container bislang gefunden werden konnten und wie viele Container mit welchem Inhalt ihre Ladung in der Nordsee verloren haben. Das ist ein untragbarer Zustand und darf nicht weiter bagatellisiert werden, um so...

Foto von Meta Janssen-Kucz

Meta Janssen-Kucz
MdL-Detailseite

Pressemeldung Nr. 80 vom

Agrarministerin lässt Rettungsinseln schreddern Christian Meyer: Otte-Kinast eher Schutzpatronin für Pestizide denn für Bienen

Agrarministerin Barbara Otte-Kinast will die Erlaubnis für das Wegschreddern von EU-geförderten Brachflächen erheblich ausweiten, was die Imkerverbände als Maßnahme gegen die Natur zu Recht scharf kritisiert haben.

Foto von Christian Meyer

Christian Meyer
MdL-Detailseite

Statement Imke Byl: Beispielloser Umweltskandal bei Ölbohrung muss Folgen haben

„Es macht mich zunächst sprachlos, dass erste Druckauffälligkeiten im Jahre 2015 offenbar als derart unproblematisch eingestuft wurden, dass eine Außerbetriebnahme und Überprüfung des Doppelrohrsystems (Emlichheim 132) erst im Oktober 2018 erfolgten.“

Foto von Imke Byl

Imke Byl
MdL-Detailseite

Statement Imke Byl: Landesregierung muss selbst mehr für Windenergie-Ausbau tun

„Der faktische Stillstand beim Ausbau der Windenergie in Niedersachsen ist ein Alarmsignal, das allerdings nicht überraschend kommt.“

Foto von Imke Byl

Imke Byl
MdL-Detailseite