Sina Beckmann

  • Finanzpolitische Sprecherin, Sprecherin für maritime Wirtschaft, Innovationen & Startups und Wirtschaftsdigitalisierung

Wenke Oltmanns

Kim Hüsing

Oliver de Neidels

Sina Beckmann

Jahrgang: 1981
Beruf: Betriebswirtin International Management, selbstständig

Geboren am 06. Juli 1981 in Brake, aufgewachsen in Jever. Seit 2012 verpartnert, seit 2018 verheiratet.

  • Abitur in Jever
  • Ausbildung zur Hotelfachfrau in Hamburg (2000 - 2003)
  • weitere Stationen im Hotel- und Gastronomie-Bereich in Marseille und München
  • Studium "International Management" in Flensburg mit Abschluss Bachelor of Arts (2003 - 2006)
  • Angestellte im Bereich erneuerbare Energien (2006 - 2009)
  • Seit 2009 bis heute selbstständig mit der Akquise, Planung und Durchführung erneuerbarer Energien-Projekte, wie Wind, Solar und Biogas

Politisches & Ehrenamt

  • Mitglied der Grünen seit 2018
  • seit 2019 Vorsitzende des grünen Kreisverbandes Friesland

Kommunale Mandate und Funktionen

  • Seit Oktober 2021: Mitglied des Stadtrates Jever
  • Seit Oktober 2021: Mitglied des Kreistages Friedland
  • Mitglied der EWE-Verbandsversammlung

Regionale Zuständigkeit

Ausschüsse

Mitglied

  • Ausschuss für Haushalt und Finanzen
  • Unterausschuss "Prüfung der Haushaltsrechnungen"
  • Unterausschuss "Häfen und Schifffahrt"
  • Unterausschuss "Tourismus" (stellv. Vorsitzende)

stellv. Mitglied

  • Ausschuss für Wirtschaft, Arbeit, Verkehr und Digitalisierung

Pressemeldungen & Statements

Weitere Meldungen

Statement: Grüne: Konstruktiver Dialog mit Meyer Werft im Sinne der Beschäftigten notwendig

Wichtig ist, dass alle beteiligten Akteur*innen im Gespräch bleiben und diesen Prozess begleiten, im Interesse der Beschäftigten und der Region – auch wir werden, wie bereits in der Vergangenheit, im engen Austausch bleiben.

Statement: Grüne: Paradigmenwechsel bei Versteigerung von Mobilfunklizenzen war überfällig

Der Beirat der Bundesnetzagentur will die Versteigerung von Mobilfunkfrequenzen 2025 aussetzen. Das eingesparte Geld soll in den Ausbau des Mobilfunknetzes gesteckt werden.

Statement: Plenarinitiativen von SPD und Grünen im März

Die Fraktionen von SPD und Bündnis 90/Die Grünen werden auch im März-Plenum Entschließungsanträge in den Landtag einbringen. Dabei geht es um besseren Moorschutz, rechtsextreme Straftaten, psychosoziale Prozessbegleitung sowie Schiffsrecycling.

Statement: Grüne: Beschädigung der Hunte-Brücke ein Desaster für die gesamte Region

In der vergangenen Woche wurde in der Region Weser-Ems die Eisenbahnbrücke über die Hunte durch ein Schiffsunglück schwer beschädigt.

Statement: Grüne: Söder verrechnet sich beim Länderfinanzausgleich

Das ewige „Bayern first“ der CSU funktioniert nicht und schadet im Kern Deutschland insgesamt. Wir haben ein Interesse daran, dass alle Bundesländer ihre Aufgaben finanzieren können. Hier auszuscheren und einen bayerischen Sonderweg einzuschlagen, ist grundfalsch. Gut,…

Statement: Grüne: Stipendium gibt Gründer*innen auch weiterhin die nötige Sicherheit

Das niedersächsische Wirtschaftsministerium hat das 2019 gestartete Gründungsstipendium verlängert und setzt es weitere fünf Jahre fort.

Statements: Plenarinitiativen von SPD und Grünen im Juni

Die Regierungsfraktionen von SPD und Bündnis 90/Die Grünen werden in der kommenden Woche weitere Entschließungsanträge in den Landtag einbringen. Dabei geht es unter anderem um ein nachhaltiges Wassermanagement im Land, um einen Landesaktionsplan gegen Rassismus, um…

Statement: Grüne: Bei Finanzplanung weiterhin konsequent Schwerpunkte setzen

Die Steuereinnahmen setzen den Rahmen für das politisch Mögliche. SPD und Grüne werden gemeinsam dafür sorgen, dass die Prioritäten auf Zukunftsprojekten liegen. Für uns Grüne sind hier vor allem die Bekämpfung des menschgemachten Klimawandels sowie Investitionen in…

Statement: Grüne: Schweren Steuerbetrug wirksam bekämpfen

„Steuerhinterziehung und Steuerbetrug sind unsolidarisch und fügen unserer Gesellschaft großen Schaden zu.“