Schule, Kinder & Jugend

Alle Talente fördern – Ausgrenzung verhindern – Qualität verbessern

Wir GRÜNE wollen eine Schule, die alle Kinder und Jugendliche in ihrer Vielfalt annimmt und ein erfolgreiches Lernen ermöglicht.

Unsere Gesellschaft kann es sich nicht leisten, auf Talente zu verzichten. Wir wollen ein Schulsystem, das die Zukunftsfähigkeit unserer Gesellschaft sichert und dazu beiträgt, die soziale Spaltung zu überwinden, statt sie zu verfestigen.

Kinder und Jugend sind die Zukunft!

Grüne Kinderpolitik heißt: Kinder und Jugend ins Zentrum des Interesses rücken - von Anfang an!

Wir brauchen verantwortungsbewusste und gemeinschaftsfähige Individuen - neugierige, kreative und tolerante Menschen, die ihr Leben selbstbewusst und demokratisch gestalten können.

Aktuelle Pressemeldungen

Grüne zur geplanten Aufhebung der Ausnahmen von 2G bei Jugendlichen Bajus: Jugendliche nicht für Erwachsenen-Impflücken büßen lassen!

Dass die Landesregierung den Impfdruck auf Kinder und Jugendliche pauschal erhöht, weil sie beim Impfen der Über-18 Jährigen nicht vorankommt, ist nicht in Ordnung. Man kann doch nicht Jugendliche dafür büßen lassen, dass es bei den Erwachsenen noch große Impflücken...

Foto von Volker Bajus

Volker Bajus
MdL-Detailseite

Grüne dringen auf Testpflicht in Kitas Volker Bajus: „Mehr Sicherheit für Personal, Kinder und Eltern“

„Es macht angesichts der zunehmenden Zahl von Infektionen keinen Sinn in Schulen das Testen auszuweiten, aber bei Kitas nicht mehr zu tun.“

Foto von Volker Bajus

Volker Bajus
MdL-Detailseite

Statement Grüne: Land muss Bestellung von Antigen-Schnelltests für Schulen umgehend korrigieren

„Offenbar wurden Schnelltests an Schulen ausgegeben, die nach der Listung des Paul-Ehrlich-Instituts keine hohe Wirksamkeit haben.“

Foto von Julia Willie Hamburg

Julia Willie Hamburg
MdL-Detailseite

Statement Grüne zu fehlerhaften Tests an Schulen - Landesregierung muss umgehend für Klarheit sorgen

Die Landesregierung darf nicht weiter nach dem Prinzip 'Augen zu und durch' verfahren, sondern muss jetzt umgehend für Klarheit sorgen und die fehlerhaften Tests aus dem Verkehr ziehen. Das beste Testregime bringt nichts, wenn die Tests nichts taugen.

Foto von Meta Janssen-Kucz

Meta Janssen-Kucz
MdL-Detailseite

Grüne sehen Ende der 2G-Ausnahmen für Jugendliche weiter kritisch Volker Bajus: Landesregierung muss klären, ab wann Jugendliche über Impfung selbst entscheiden können

„Kinder und Jugendliche sind von den 2G Regeln ausgenommen, weil es entweder keine oder bislang weniger Impfangebote für sie gibt und sie zudem auch seltener schwer erkranken.“

Foto von Volker Bajus

Volker Bajus
MdL-Detailseite

Grüne unterstützen Forderung nach Testpflicht in Kitas Volker Bajus: Schnelle Entscheidung und Umsetzung nötig

„Es entspricht dem Ernst der Lage, wenn auch Kinder in Kitas und Krippen verbindlich getestet werden.“

Foto von Volker Bajus

Volker Bajus
MdL-Detailseite

Grüne: Kein Freizeit-Lockdown für Jugendliche Corona-Ausnahmen für U18 müssen verlängert werden

Die Maßnahme ist unverhältnismäßig und schließt fast die Hälfte der Altersgruppe weitgehend vom sozialen Leben aus. Sie kommt einem Freizeit-Lockdown gleich und wird noch dadurch verstärkt, dass wegen der Weihnachtsferien Treffpunkte für junge Leute wie z.B. die Schulen...

Foto von Volker Bajus

Volker Bajus
MdL-Detailseite

Statement Hamburg: Angekündigte Maßnahmen reichen nicht, um 4. Welle einzudämmen

Die vierte Corona-Welle rast in vollem Tempo und die heute angekündigten Maßnahmen werden nicht reichen, um Welle wirksam einzudämmen. Es ist unverständlich, warum nicht schon zum jetzigen Zeitpunkt verstärkt auf Testen und somit 2G-Plus sowie PCR-Pooling-Tests an...

Foto von Julia Willie Hamburg

Julia Willie Hamburg
MdL-Detailseite