Statement Eva Viehoff: #AlarmstufeRot – Wann kommen endlich wirksame Hilfen für Kultur und Veranstaltungen? (Aktuelle Stunde GRÜNE)

Eva Viehoff, MdL, kulturpolitische Sprecherin

„Das Nichthandeln der Niedersächsischen Landesregierung führt in der Kultur- und Veranstaltungsbranche zu existenziellen und persönlichen Krisen. Das ist nicht hinnehmbar und gefährdet die Kultur in Niedersachsen. Es reicht nicht, nur Veranstaltungen zu fördern, nötig sind wirksame wirtschaftliche Hilfen für die im Bereich der Veranstaltungsbranche und Kultur arbeitenden Soloselbstständigen.

Minister Althusmann und Minister Thümler müssen endlich effektive Hilfen für Soloselbstständige, wie z.B. in Baden-Württemberg, in Niedersachsen umsetzen.

Unser im April gestellter Antrag hat das Modell aus Baden-Württemberg übernommen. Leider ist die Beratung immer noch nicht weitergeführt.“

Rede: Eva Viehoff zu wirksamen Hilfen für Kultur und Veranstaltungen

Zurück zum Pressearchiv