Miriam Staudte: Im Mäusespeck sind weder Mäuse noch Speck
„Im Mäusespeck sind weder Mäuse noch Speck und in den Katzenzungen kein Haustier verarbeitet. Da macht die CDU auch keinen Aufstand wegen irreführender Bezeichnungen. Begriffe wie 'Vegetarisches Schnitzel' sind einfach und für jeden zu verstehen", so Miriam Staudte. weiterlesen
Anja Piel: Persönlichkeit zur Orientierung und Verantwortung
„Deutschland braucht in diesen Zeiten politische Persönlichkeiten, die Verantwortung übernehmen und Orientierung geben. Frank-Walter Steinmeier ist ein erfahrener Politiker, sicher auf dem außenpolitischen Parkett und ein kritischer Kopf. Es steht vollkommen außer Zweifel, dass er ein geeigneter Mann für das Amt des Bundespräsidenten ist“, so Anja Piel. weiterlesen
Hans Joachim Janßen: Unterstützung für Tierhalter sicherstellen
„Jeder Wolfsriss bei Weidetieren ist tragisch und schockierend für die Betroffenen. Das Umweltministerium unterstützt Tierhalter so gut wie möglich bei dem Schutz ihrer Tiere: Es gibt finanzielle Unterstützung bei der Beschaffung von Herdenschutzhunden und wolfsabweisenden Zäunen“, so Hans-Joachim Janßen. weiterlesen
Anja Piel: Atomausstieg ist verfassungsgemäß
„Der Atomausstieg ist laut dem Urteil des Bundesverfassungsgerichts eindeutig verfassungsgemäß. Entschädigungen sind ärgerlich, aber sie werden sich voraussichtlich in einem sehr überschaubaren Rahmen halten.“ weiterlesen

Presse

  • Anhörung Verbraucherschutz

    Miriam Staudte: Im Mäusespeck sind weder Mäuse noch Speck

    „Im Mäusespeck sind weder Mäuse noch Speck und in den Katzenzungen kein Haustier verarbeitet. Da macht die CDU auch keinen Aufstand wegen irreführender Bezeichnungen. Begriffe wie 'Vegetarisches Schnitzel' sind einfach und für jeden zu verstehen", so Miriam Staudte.

  • Landesbusliniennetz

    Susanne Menge: Mehr Mobilität für Niedersachsen!

    „Rot-Grün löst heute mehr als ein Wahlversprechen ein: Mit unseren Schnellbussen gehen bislang abgehängte mittelgroße Städte in Niedersachsen wieder ans Netz. Wir unterstützen die Aufgabenträger dabei, die Leute schnell und verlässlich zum nächsten Bahnhof zu bringen“, so Susanne Menge.

  • Online-Petition gegen frühe Einschulung

    Heiner Scholing: Wir nehmen das Anliegen der Eltern ernst

    „Auf einen guten Start kommt es an – davon ist auch der weitere Schulerfolg abhängig. Uns erreichen immer wieder Hinweise auf Probleme mit zu früher Einschulung von Kindern. Zurückstellung sollte jedoch immer nur ein Mittel zweiter Wahl bleiben.“

  • Spionage-Vorwürfe an Ditib

    Anja Piel: Ditib muss Aufklärung vorantreiben

    „Ditib in Nordrhein-Westfalen ist in der Verantwortung, die Aufklärung dieses Spionagevorgangs voranzutreiben. Ich erwarte, dass notwendige Konsequenzen gezogen werden und diese auch transparent in der Öffentlichkeit dargestellt werden“, so Anja Piel.

  • Einigung zwischen VW und US-Justizministerium

    Anja Piel: Schuldeingeständnis von VW war überfällig

    „Das Schuldeingeständnis von VW war überfällig. Es gab nicht einfach ein Fehlverhalten, es geht um systematischen Betrug. Ich erwarte, dass der Vorstand jetzt auch bei den Bonizahlungen umdenkt. Es geht nicht, dass sich die Konzernführung eine goldene Nase verdient, während der Konzern blutet und Arbeitsplätze abgebaut werden müssen“, so Anja Piel.