Anjas Sommertour
Unsere Fraktionschefin Anja Piel ist vom 28. Juli bis 04. August 2015 mit Bus, Bahn und E-Auto in ganz Niedersachsen unterwegs. Auf dem Programm stehen unter anderem E-Mobilität, Anders Wachsen, ein Austausch mit der grünen Fraktionsvorsitzendenkollegin in Bremen und ein Besuch bei der grünen Bürgermeisterin Ina Korter in Butjadingen. weiterlesen
Grüne: Rot-grünes Haushalten ist verantwortungsvolles Gestalten
„Rot-Grün geht verantwortungsvoll mit dem Geld um! Wir investieren in Energie- und Agrarwende, setzen die Zukunftsoffensive Bildung fort und leisten unseren Beitrag zur gesamtstaatlichen Aufgabe einer Willkommenskultur. Niedersachsen bleibt Vorreiter unter anderem bei moderner Schul- und Migrationspolitik“, so Anja Piel. weiterlesen
Landtag unterstützt "Bad Nenndorf ist bunt" gegen Naziaufmarsch am 1. August
"Wir rufen heute zusammen dazu auf: Zeigen auch Sie am ersten August diesen Jahres ihre deutliche Ablehnung gegenüber Neonazis und ihrer Propaganda. Ich werde am 1. August in Bad Nenndorf sein und freue mich über Ihre Begleitung", so Julia Hamburg in ihrer Rede zur gemeinsamen Resolution aller Fraktionen.
GRÜNE ERFOLGE - Zweieinhalb Jahre Rot-Grün
Was haben wir seit den Landtagswahlen am 20. Januar 2013 gemeinsam mit unserem Koalitionspartner und den BürgerInnen in Niedersachsenauf den Weg gebracht? In unserer Broschüre ziehen wir eine Bilanz nach zweieinhalb Jahren.

Presse

  • Anjas Sommertour

    Unsere Fraktionschefin Anja Piel ist vom 28. Juli bis 04. August 2015 mit Bus, Bahn und E-Auto in ganz Niedersachsen unterwegs. Auf dem Programm stehen unter anderem E-Mobilität, Anders Wachsen, ein Austausch mit der grünen Fraktionsvorsitzendenkollegin in Bremen und ein Besuch bei der grünen Bürgermeisterin Ina Korter in Butjadingen.

  • Nifbe-Regionalstellen bleiben erhalten

    Grüne: Einigung für moderne Strukturen in der frühkindlichen Bildung

    „In der Anhörung des Wissenschaftsausschuss hat niemand bestritten, dass die Struktur des nifbe effizienter werden muss und daher Reformbedarf besteht. Wir begrüßen, dass nun auch die Opposition endlich den Reformbedarf anerkennt“, so Ottmar von Holtz.

  • Balkan- und Romalager

    Polat: Debatte vergiftet Atmosphäre

    „Ich halte die von Herrn Seehofer angezettelte Debatte um gesonderte Flüchtlingsaufnahmelager für bestimmte Ethnien oder Herkunftsstaaten für grundverkehrt und für brandgefährlich. Gerade angesichts der sich häufenden Angriffe auf Asylbewerberheime verbieten sich solche politischen Vorstöße! Sie vergiften die Atmosphäre.“

  • Haushaltsentwurf 2016

    Grüne: Rot-grünes Haushalten ist verantwortungsvolles Gestalten

    „Rot-Grün geht verantwortungsvoll mit dem Geld um! Wir investieren in Energie- und Agrarwende, setzen die Zukunftsoffensive Bildung fort und leisten unseren Beitrag zur gesamtstaatlichen Aufgabe einer Willkommenskultur. Niedersachsen bleibt Vorreiter unter anderem bei moderner Schul- und Migrationspolitik“, so Anja Piel.

  • Betreuungsgeld-Urteil

    Piel: Investitionen in Kita-Qualität überfällig

    „Karlsruhe hat mit seinem Nein zum Betreuungsgeld dem Unfug aus Bayern in seiner bundesweiten Auflage eine klare Absage erteilt. Um endlich für gute Bedingungen in allen Ländern zu sorgen, muss das Geld in die Qualität der Kinderbetreuung investiert werden. Die derzeitige Debatte um Arbeitsbedingungen in Kindertagesstätten macht deutlich, dass wir in die frühkindliche Betreuung und Bildung noch viel investieren müssen. Der Bund kann und muss jetzt auf die Länder zugehen!“

Themenspecial Asse