Landwirtschaft &
Verbraucherschutz

Landwirtschaft

Wir stehen für die Förderung einer bäuerlichen Landwirtschaft, die gesunde, hochwertige Lebensmittel herstellen kann und entsprechend dem Tierwohl, dem Arten-, Wasser-, Boden- und Klimaschutz wirtschaftet. Auch in der Wald- und Fischereiwirtschaft wollen wir eine ressourcenschonende Wirtschaftsweise ermöglichen. In der Raumordnung setzen uns für einen verminderten Flächenverbrauch und eine umweltverträglichere Flächennutzung ein.

Verbraucherschutz

Wir setzen uns für aussagekräftige Kennzeichnungen von Produkten ein. Nur so können die Verbraucher*innen ihre Marktmacht nutzen. Gemeinsam mit Handel, Produzenten und Verbrauchern erarbeiten wir Zukunftskonzepte, die die Sichtweisen aller Beteiligten berücksichtigen soll.

Aktuelle Pressemeldungen

Pressemeldung Nr. 128 vom

Bund kürzt Mittel für den ländlichen Raum Hans-Joachim Janßen: Millionenverluste für Breitbandausbau, Landwirtschaft und Co. in Niedersachsen

„Anstatt der Rot-Grünen Landesregierung wider besseren Wissens vorzuwerfen, sie unterstütze Landwirtschaft und ländlichen Raum nicht ausreichend mit finanzieller Förderung, sollte die niedersächsische CDU sich lieber in der Bundesregierung dafür einsetzen, dass das...

Foto von Hans-Joachim Janßen

Hans-Joachim Janßen
MdL-Detailseite

Reform der Niedersächsischen Bauordnung Miriam Staudte: CDU-Wahlkampf auf dem Rücken der Landwirte

Die Niedersächsischen Landtagsfraktionen von CDU und FDP lehnten die in der Novelle der Niedersächsischen Bauordnung (NBauO) vorgesehene Freistellung für Hühnermobile in der heutigen (7. September 2017) Sitzung des Sozial- und Bau-Ausschusses ab.

Foto von Miriam Staudte

Miriam Staudte
MdL-Detailseite

Pressemeldung Nr. 100 vom

Eierskandal Miriam Staudte: Bundeslandwirtschaftsminister steht das Wasser bis zum Hals

„Das Manöver von Bundesagrarminister Schmidt ist ein durchschaubarer Entlastungsangriff. Seine Behauptungen sind leicht zu widerlegende Unterstellungen.“

Foto von Miriam Staudte

Miriam Staudte
MdL-Detailseite

Pressemeldung Nr. 95 vom

Dieselgipfel Anja Piel: Vorgelegte Angebote sind Schlag ins Gesicht der Verbraucher

Die heute vorgelegten Angebote sind ein Schlag ins Gesicht der getäuschten Verbraucher.

Foto von Anja Piel

Anja Piel
MdL-Detailseite

Pressemeldung Nr. 83 vom

Erneuerung und Zusammenhalt Anja Piel: Mit Haltung und Zusammenhalt für Niedersachsen

„In Niedersachsen geht es voran, an manchen Stellen in kleineren Schritten, an vielen Stellen aber in großen Schritten. Davon zeugen nicht nur Zahlen und Daten, sondern vor allem die Haltung und der Zusammenhalt, mit denen wir Niedersachsen gemeinsam gestalten."

Foto von Anja Piel

Anja Piel
MdL-Detailseite

Pressemeldung Nr. 76 vom

Aktuelle Stunde Anja Piel: Vielfalt der Brauereien erhalten

„David gegen Goliath – das umschreibt in etwa die Situation, in der sich viele regionale Brauereien derzeit wiederfinden. Wenn sich zwei der mächtigsten Brauereikonzerne der Welt Patente auf Braugerste sichern, müssen wir fragen, wie das möglich ist und vor allem,...

Pressemeldung Nr. 67 vom

Weltmilchtag Hans-Joachim Janßen: Trotz Besserung bei der Milchpreisentwicklung noch viel zu tun

„Auch wenn die schlimmste Phase der aktuellen Milchpreiskrise überwunden scheint, sind die Milchpreise in Niedersachsen und Deutschland nach wie vor zu niedrig. Etliche Milchviehbetriebe kämpfen noch immer um's Überleben."

Foto von Hans-Joachim Janßen

Hans-Joachim Janßen
MdL-Detailseite

Pressemeldung Nr. 62 vom

Pachtpreisbremse und Vorkaufsrecht Hans-Joachim Janßen: Bäuerliche Landwirtschaft stärken

„Viele bäuerliche Betriebe stecken finanziell in der Krise. Sie erhalten nicht nur zu wenig für ihre Produkte, auch ihre Ausgaben für Kauf und Pacht landwirtschaftlicher Flächen steigen stetig an. Niedersachsen hat deutschlandweit die höchsten Grundstückspreise. Wenn...

Foto von Hans-Joachim Janßen

Hans-Joachim Janßen
MdL-Detailseite

Pressemeldung Nr. 51 vom

Neue Düngeverordnung Hans-Joachim Janßen: Wasser wird sauberer

„Die Düngeverordnung ist ein ganz wichtiges Signal für Umwelt und Wasserschutz. Durch die neuen Regelungen muss mit Dünger sparsamer und zielgenauer umgegangen werden. So können Grund- und Trinkwasser sauberer werden. Auch Bäche und Flüsse profitieren.“

Pressemeldung Nr. 41 vom

Novelle des Jagdrechts Miriam Staudte: Wichtiger Schritt hin zu mehr Sicherheit und Gesundheitsschutz

„Beim Jagdrecht haben wir drei wichtige Themen angepackt: Das Verbot bleihaltiger Munition, ein verpflichtendes Übungsschießen und Schallschutz für Jägerinnen und Jäger. Die Novellierung des Gesetzes ist ein wichtiger Schritt hin zu mehr Sicherheit sowie Gesundheits-...

Foto von Miriam Staudte

Miriam Staudte
MdL-Detailseite