Landwirtschaft &
Verbraucherschutz

Landwirtschaft

Wir stehen für die Förderung einer bäuerlichen Landwirtschaft, die gesunde, hochwertige Lebensmittel herstellen kann und entsprechend dem Tierwohl, dem Arten-, Wasser-, Boden- und Klimaschutz wirtschaftet. Auch in der Wald- und Fischereiwirtschaft wollen wir eine ressourcenschonende Wirtschaftsweise ermöglichen. In der Raumordnung setzen uns für einen verminderten Flächenverbrauch und eine umweltverträglichere Flächennutzung ein.

Verbraucherschutz

Wir setzen uns für aussagekräftige Kennzeichnungen von Produkten ein. Nur so können die Verbraucher*innen ihre Marktmacht nutzen. Gemeinsam mit Handel, Produzenten und Verbrauchern erarbeiten wir Zukunftskonzepte, die die Sichtweisen aller Beteiligten berücksichtigen soll.

Aktuelle Pressemeldungen

Statement Miriam Staudte zur Schließung des Schlachthofes in Bad Iburg

Die Schließung des Schlachthofs darf nicht die einzige Konsequenz aus diesem Skandal sein. Es geht hier nicht um einen Einzelfall, sondern es besteht ein strukturelles Kontrolldefizit in ganz Niedersachsen.

Foto von Miriam Staudte

Miriam Staudte
MdL-Detailseite

Pressemeldung Nr. 153 vom

Tierschutzvergehen im Schlachthof Bad Iburg Miriam Staudte: Aktueller Fall unterstreicht –Tierschutzorganisationen nicht kriminalisieren

Während in der Vergangenheit diejenigen, die geheim Filmaufnahmen angefertigt haben, häufig als kriminell bezeichnet worden sind, wurde im Ausschuss erneut deutlich, dass erst diese Aufnahmen zur Aufdeckung des Skandals geführt haben. Die Agrarministerin muss endlich...

Foto von Miriam Staudte

Miriam Staudte
MdL-Detailseite

Pressemeldung Nr. 151 vom

Sondersitzung Agrarausschuss Miriam Staudte: Jagdgesetznovelle verfassungswidrig

Der Jagdgesetz-Entwurf stellt in seiner derzeitigen Form einen Bruch mit vielen Tierschutz-Vorgaben für die Jagd dar. Bei der Nutria-Jagd darf es nicht zu einer Entprofessionalisierung durch den Einsatz von Laien kommen.

Foto von Miriam Staudte

Miriam Staudte
MdL-Detailseite

Pressemeldung Nr. 150 vom

Schlachthof Bad Iburg Grüne beantragen Ausschussunterrichtung

„Die Landesregierung muss darstellen mit welchen Maßnahmen sie künftig solche Straftaten verhindern will. Nichts tun und alles als einen Einzelfall abtun, ist nicht akzeptabel.“

Foto von Miriam Staudte

Miriam Staudte
MdL-Detailseite

Statement Miriam Staudte zu Tierschutzverstößen in einem Schlachtbetrieb im Landkreis Osnabrück

Die Zustände, die die schockierenden Bilder aus einem Schlachtbetrieb in Bad Iburg dokumentieren, müssen weitreichende Konsequenzen haben. Dass erneut die heimlichen Aufnahmen einer Tierschutzorganisation zu notwendigen Ermittlungen führen, offenbart eklatante Lücken...

Foto von Miriam Staudte

Miriam Staudte
MdL-Detailseite

Statement Miriam Staudte zur geplanten Verschiebung des Verbotes der betäubungslosen Ferkelkastration

Die Verbraucherinnen und Verbraucher wollen echte Veränderungen in der Tierhaltung. Dieser Beschluss schadet der Tierhaltung mehr als er ihr nützt.

Foto von Miriam Staudte

Miriam Staudte
MdL-Detailseite

Statement Miriam Staudte zu den Dürrefolgen

„Wir haben diesen Sommer stellenweise extreme Trockenheit und langanhaltende Wärmeperioden erlebt. Es ist unstrittig wichtig, den betroffenen Betrieben nun schnell und bedarfsgerecht unter die Arme zu greifen, ohne dabei jedoch Gelder nach dem Gießkannenprinzip zu...

Foto von Miriam Staudte

Miriam Staudte
MdL-Detailseite

Pressemeldung Nr. 145 vom

GroKo uneinig bei Weidetierprämie Miriam Staudte: Otte-Kinast verweigert Landesmittel

„Für uns ist es nicht nachvollziehbar, dass es auch 2019 keine Mittel für die Weidetierprämie geben soll. Es ist offenkundig, dass die Ministerin mit dieser Blockadehaltung ziemlich allein da steht.“

Foto von Miriam Staudte

Miriam Staudte
MdL-Detailseite

Statement Christian Meyer zur Bundesratsinitiative Wolf und Weidetier

„Statt auf den Bund zu warten, sollte Niedersachsen selbst eine Weidetierprämie für Rinder, Schafe und Ziegen einführen, wie es etwa Bayern und Thüringen getan haben.“

Foto von Christian Meyer

Christian Meyer
MdL-Detailseite

Statement Miriam Staudte zu den geplanten Änderungen des Jagdgesetzes

Zukünftig soll die oberste Jagdbehörde des Landes eigenmächtig mittels Verordnung bundesweit geltende Verbote einschränken können. Seit langem anerkannte Grundsätze aus dem Bundesjagdgesetz, wie das Verbot halbautomatischer Waffen und die Jagd auf Wild aus...

Foto von Miriam Staudte

Miriam Staudte
MdL-Detailseite