Soziales & Gesundheit

Ein Leben in Würde ermöglichen

Bündnis 90/Die Grünen treten für das Ziel einer solidari-schen Gesellschaft und für eine Ethik gegenseitiger Verantwortung der Menschen ein. Wir wollen die sozialen Sicherungssysteme so umbauen, dass allen Menschen ein Leben in Würde ermöglicht wird.

Für ein umfassendes Verständnis von Krankheit und Gesundheit

Gesundheit ist nicht allein ein Problem der medizinischen oder psychosozialen Versorgung, sondern betrifft alle Lebensbereiche. Gerade bei den heute stark zunehmenden chronischen Erkrankungen liegen ökologische und gesellschaftliche Missstände zu Grunde, denen präventiv begegnet werden muss.

Letzte Meldungen

  • Landesblindengeld

    Thomas Schremmer: Bundesweit gleiche Voraussetzungen für Menschen mit Behinderungen schaffen

    „Die blinden und sehbehinderten Menschen in Niedersachsen können sich auch weiterhin darauf verlassen, dass ihnen der Nachteilsausgleich in Form des Blindengelds zur Verfügung steht. Mehr noch: Mit der Erhöhung sorgen wir für verbesserte Lebensbedingungen und mehr gesellschaftliche Teilhabe“, so Thomas Schremmer.

  • Grüne nominieren Mitglieder für Bundesversammlung

    Anja Piel: Grüne Delegation für Toleranz und Gleichberechtigung

    "Es gab bislang Wahlmänner und Wahlfrauen und jetzt gibt es eben auch mal was dazwischen. Für mich als Repräsentantin einer bunten Republik ist das eine große Ehre und für alle, die in diesen schwierigen Zeiten für Toleranz und Vielfalt kämpfen, ein kleiner Lichtblick," sagt Olivia Jones.

  • Thomas Schremmer: Patientenschutzbeauftragter nimmt Arbeit auf

    „Dass wir mit Dr. Peter Wüst, einem kompetenten Ansprechpartner für erkrankte Menschen, die Stelle des Patientenschutzbeauftragten besetzen konnten, ist eine wichtige Voraussetzung für die Verbesserung der Patientensicherheit in Niedersachsen.“