Pressemeldung Nr. 18 vom

Fachkräftemangel in Niedersachsen Grüne: Zuwanderung und Zugang zum Arbeitsmarkt erleichtern

Heute (Freitag) veranstaltet der Bund Türkisch-Europäischer Unternehmer/-innen (BTEU) eine Podiumsdiskussion zum Thema „Fachkräftemangel und Zuwanderung in Niedersachsen“.

Pressemeldung Nr. 8 vom

GRÜNE fordern Bildung und Integration statt Gesetzesverschärfung Landesregierung lenkt bei Jugendgewalt von eigenem Versagen ab

Als „billigen Versuch, von eigenen Versäumnissen abzulenken“ haben die Landtagsgrünen die von Innenminister Schünemann erneut erhobene Forderung nach einer Verschärfung des Jugendstrafrechts kritisiert.

Pressemeldung Nr. 4 vom

Ministerpräsident will beim Jugendstrafrecht erneut „Taktieren ohne Grenzen“

„Morgens dafür und abends dagegen ist ein durchsichtiger Schwindel“, so Ursula Helmhold. Wulff solle seine „Karten aufdecken“; die Wählerinnen und Wähler hätten ein Recht darauf vor der Wahl zu erfahren, „welche Knute der Landesvater hinter seinem Rücken versteckt“.

Pressemeldung Nr. 296 vom

4.500 Euro aus abgelehnten Diätenerhöhungen an drei niedersächsische Initiativen überreicht Unterstützerkreis Gazale Salame erhält diesjährigen GriBS-Preis der Fraktion

Bereits zum neunten Mal zeichnen die Landtagsgrünen mit dem Geld aus den Diätenerhöhungen Projekte und Initiativen aus, die sich als „Vorbilder für Zivilcourage“ für diejenigen einsetzen, die „an den Rand unserer Gesellschaft gedrängt sind“.

Pressemeldung Nr. 284 vom

Helmhold: „Wulff im Schafspelz“ Wulff trägt Verantwortung für Scheitern der Härtefallkommission

Die parlamentarische Geschäftsführerin von Bündnis 90/Die Grünen im Landtag, Ursula Helmhold, machte Ministerpräsident Wulff für das Scheitern der Härtefallkommission verantwortlich.

Pressemeldung Nr. 257 vom

Schünemanns „Geheimpapier“ soll Öffentlichkeit umgehen GRÜNE kritisieren geplante Rentenprognose bei älteren Flüchtlingen als Schande

Die in einem internen Papier des Innenministeriums enthaltene Anweisung zu einer Rentenprognose für ältere Flüchtlinge haben die Landtagsgrünen als „Diskriminierung älterer Menschen und Schande“ bezeichnet.

Pressemeldung Nr. 255 vom

GRÜNEN-Abgeordnete Polat will im Fall Siala/Salame vermitteln

Nach der gestrigen (Dienstag) Ablehnung des Antrages auf Aufenthaltsverlängerung für Ahmed Siala aus Hildesheim, dessen Frau Gazale Salame mit einer Tochter in die Türkei abgeschoben wurde, hat die Grünen-Abgeordnete Filiz Polat ihre Vermittlung angeboten.

Pressemeldung Nr. 249 vom

Expertenanhörung kritisiert Arbeitsbedingungen der Härtefallkommission Niedersachsen bei Bleiberecht nur mangelhaft

 

Auf einer Anhörung der Landtagsgrünen zur Arbeit der niedersächsischen Härtefallkommission haben Experten aus Wohlfahrts- und Flüchtlingsverbänden die Bedingungen der Kommissionsarbeit nach einem Jahr gerügt.