Pressemeldung Nr. 62 vom

Pachtpreisbremse und Vorkaufsrecht Hans-Joachim Janßen: Bäuerliche Landwirtschaft stärken

„Viele bäuerliche Betriebe stecken finanziell in der Krise. Sie erhalten nicht nur zu wenig für ihre Produkte, auch ihre Ausgaben für Kauf und Pacht landwirtschaftlicher Flächen steigen stetig an. Niedersachsen hat deutschlandweit die höchsten Grundstückspreise. Wenn wir die vielfältige bäuerliche Landwirtschaft und die Kuh auf der Weide wollen, müssen wir Pacht- und Kaufpreise endlich deckeln.“

Pressemeldung Nr. 61 vom

Fortschritte bei der Inklusion Heiner Scholing: Inklusive Schulen mit pädagogischen Fachkräften noch stärker unterstützen

„Ich freue mich über den deutlichen Anstieg der Inklusionsquote. Das zeigt, dass die inklusive Schule von den Eltern und ihren Kindern gut angenommen wird und ihrem Anspruch auf mehr gemeinsame Beschulung entspricht. Alle Bestrebungen der Opposition, die Inklusion auszubremsen und zurückzudrehen, gehen nicht nur an den Teilhaberechten der Kinder, sondern auch am Elternwillen eindeutig vorbei.“

Pressemeldung Nr. 60 vom

VW-Werk in Tennessee Thomas Schremmer: Grundsätze guter Arbeit unterstützen wir über Landesgrenzen hinaus

„Rot-grüne Arbeitsmarktpolitik setzt sich seit dem Regierungswechsel 2013 für bessere Arbeitsbedingungen und für anständige Bezahlung ein. Unsere Überzeugungen für gute Arbeit gelten über die Landesgrenze hinaus.“

Pressemeldung Nr. 59 vom

Grüne begrüßen Kompromiss zum Wassergesetz Regina Asendorf: Wichtiger Einstieg für mehr Gewässerschutz

„Das neue Wassergesetz ist ein wichtiger Schritt für mehr Gewässerschutz. Damit die neuen Maßnahmen wie die Gewässerschutzstreifen nicht ins Leere laufen, müssen wir gleichzeitig das Bewusstsein für den Gewässerschutz schärfen.“

Pressemeldung Nr. 58 vom

Anhörung zum Klimagesetz Volker Bajus: Ambitionierter Klimaschutz ist existenziell für Niedersachsen

„Die Anhörung hat gezeigt: Alle Akteure sind sich einig darin, dass ein niedersächsisches Klimagesetz mit verbindlichen Zielen für das Land richtig und wichtig ist.“

Pressemeldung Nr. 57 vom

Zahl der Vögel sinkt dramatisch Hans-Joachim Janßen: Stummer Frühling auch in Niedersachsen?

„Wir müssen den Vogelschwund stoppen. Zwar gibt es in Niedersachsen bei Vogelarten wie dem Seeadler, Fischadler, Schwarz- und Weißstorch deutlich positive Entwicklungen. Aber gerade bei Vogelarten des Offenlandes wie Kiebitz, Bekassine und Uferschnepfe, Rebhuhn und Feldlerche haben sich die Brutbestände seit 1990 mehr als halbiert.“

Pressemeldung Nr. 56 vom

Zukunftstag 2017 in der Grünen Landtagsfraktion Unsere Grundrechte für Frieden, Freiheit und Demokratie

„Noch immer gibt es in deutschen Parlamenten viel mehr Männer als Frauen. In der Politik muss man Frauen vielerorts mit der Lupe suchen. Das ist in Niedersachsen nicht anders als im Bundestag oder in den kommunalen Vertretungen."

Pressemeldung Nr. 55 vom

Fraktion on Tour Anja Piel: Wir freuen uns auf eine lange Liste mit Arbeitsaufträgen

Am Mittwoch, 03. Mai 2017 und Donnerstag, 04. Mai 2017 werden die Abgeordneten der Grünen Landtagsfraktion im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Fraktion on Tour“ in drei Gruppen in Ostniedersachsen, in der Heide und im Nordwesten Niedersachsens unterwegs sein.

Pressemeldung Nr. 54 vom

Betreuung eines behinderten Kindes im Landkreis Emsland Grüne: Verhalten des Landkreises beschämend und skandalös

"Das Verhalten des Landkreises finde ich äußerst beschämend. Es ist eine enorme Belastung für die Familie: Nicht nur finanziell, sondern auch emotional. Mir fehlt jedes Verständnis dafür, dass die Familie eines behinderten Kindes quasi gesondert zur Kasse gebeten wird. Gelingende Inklusion wird hier aus rein bürokratischen Gründen erschwert."

Pressemeldung Nr. 53 vom

Finanzierung der Krippen Julia Hamburg: Neue Pläne des Kultusministeriums geben den Kommunen Planungssicherheit

„Wir begrüßen sehr, dass Kultusministerin Frauke Heiligenstadt heute neue Pläne zur Finanzierung des Krippenausbaus vorgestellt hat. Es bleibt beim bisher geltenden Anteil des Landes und das ist auch richtig so.“