Pressemeldung Nr. 734 vom

Grüne: Ministerin profiliert sich auf Kosten anderer - Schulsozialarbeit ist Landesaufgabe


Die Grünen kritisierten erneut die Finanzierung des Landesprogramms zur Schulsozialarbeit. "Schüler und Schülerinnen auf die Berufstätigkeit vorzubereiten ist nach dem geltenden Schulgesetz eindeutig Landesaufgabe," sagte die schulpolitische Sprecherin der Landtagsgrünen, Brigitte Litfin, am Dienstag (heute) in Hannover. "Es ist unredlich", so Litfin weiter, "die Kosten für dieses sinnvolle Programm nach einer kurzen Anschubfinanzierung auf die notleidenden Kommunen abzuwälzen."

Zurück zum Pressearchiv