Pressemeldung Nr. 865 vom

GRÜNE: Landesregierung gegen Jugendarbeitslosigkeit "beharrlich untätig"

Im Zusammenhang mit der anhaltend hohen Jugendarbeitslosigkeit wirft die stellvertretende Fraktionsvorsitzende der Landtagsgrünen Brigitte Pothmer der Landesregierung "beharrliche Untätigkeit" vor.
Damit reagierte sie auf die am (heutigen) Mittwoch veröffentlichten Zahlen des Landesarbeitsamtes, wonach im August fast 47.600 Jugendliche unter 25 Jahren in Niedersachsen ohne Arbeit waren.
Zwar sei wegen des Ausbildungsbeginns ein leichter Rückgang zu verzeichnen, dies ändere jedoch nichts am Grundproblem, sagte die Grünen-Politikerin. "Neue Arbeitsplätze sind genauso wenig in Sicht wie neue Ideen oder Maßnahmen aus dem Hause Gabriel." Die Landesregierung habe es versäumt, mit konkreten Vorschlägen zur Bekämpfung der Jugendarbeitslosigkeit dem Bündnis für Arbeit Impulse zu geben.
dk

Zurück zum Pressearchiv