Pressemeldung Nr. 216 vom

GRÜNE: Widersprüche im Gesetz zur Region - Enttäuschung über Alleingang der Landesregierung

Trotz positiver Aspekte bewerten die Landtagsgrünen den vom Innenminister vorgelegten Gesetzentwurf zur Region Hannover als ?nicht überzeugend?. Der Grünen-Abgeordnete und Vorsitzende des Ausschusse...

Pressemeldung Nr. 217 vom

GRÜNE fordern Konzept für Aus- und Fortbildung in der Internet-Wirtschaft - Vor E wie Elektronik kommt B wie Bildung

Um Niedersachsen fit für die Internet-Wirtschaft zu machen, müsse die Landesregierung dafür sorgen, dass der Mittelstand und die Büger an der Entwicklung teilhaben. Das hat die Fraktionsvorsitzende de...

Pressemeldung Nr. 218 vom

GRÜNE: Maßnahmen gegen Lohndumping und Billigvergabe praxisuntauglich - Bauvergabe in Gifhorn ohne geltenden Tariflohn

Als praxisuntauglich haben die Landtagsgrünen den sogenannten Tariftreueerlass des Landes zur Bekämpfung von Lohndumping und Billigvergabe bezeichnet. Wie sich jetzt anhand eines aktuellen Vergabefall...

Pressemeldung Nr. 219 vom

GRÜNE: Gas- und Dampfturbinen-Kraftwerk als Ersatz für AKW Stade - Wettbewerbsfähige Energie anbieten und Arbeitsplätze erhalten

Den Bau eines modernen Gas- und Dampfturbinen-Kraftwerks (GuD) als Ersatz für das zu schließende Atomkraftwerk Stade fordern die Landtagsgrünen. ?Die neue Technik mit Kraft-Wärme-Kopplung kann die Ind...

Pressemeldung Nr. 220 vom

Zivile Bürgergesellschaft stärken, demokratische Grund-werte verteidigen, Rassismus und Rechtsextremismus konsequent bekämpfen! - Die innenpolitische Sprecherin der grünen Landtagsfraktion Silke Stoka

Aufgrund der Vorkommnisse der letzten Wochen sucht Silke Stokar bei ihrer Rundreise ge-zielt Gespräche mit Menschen, die sich seit vielen Jahren gegen rechte Gewalt zur Wehr gesetzt haben. Dazu wird s...

Pressemeldung Nr. 221 vom

Grüne wollen weiter ?das ganze Land zum halben Preis? - Wenzel: "Keine Verschlechterungen beim BahnCard-Rabatt"

Gegen die von der Deutschen Bahn AG geplanten Verschlechterungen beim BahnCard-Rabatt spricht sich die niedersächsische Landtagsfraktion von Bündnis 90/Die Grünen aus. Im Zusammenhang mit der Neuges...

Pressemeldung Nr. 222 vom

GRÜNE: Reales Ausmaß rechtsextremistischer Gewalt nicht in niedersächsischer Kriminalstatistik ausgewiesen - Warum werden Opfer des rechten Terrors verschwiegen?

Die innenpolitische Sprecherin der Landtagsgrünen Silke Stokar wirft der Landesregierung vor, in der offiziellen Kriminalstatistik nicht das reale Ausmaß rechtsextremistischer Gewalt in Niedersachsen...

Pressemeldung Nr. 223 vom

GRÜNE: Ministerpräsident muss Widersprüche über Verantwortung für EXPO-Defizit aufklären - Nächste Landtagssitzung: "Stunde der Wahrheit - hoffentlich!"

Die Landtagsgrünen kritisieren die ?fortgesetzte Irreführung von Parlament und Öffentlichkeit? über die EXPO-Finanzen. Angesichts des ?galoppierenden Defizits? seien die widersprüchlichen Aussagen von...

Pressemeldung Nr. 224 vom

Grüne vermissen Schwerpunktsetzung bei Informatik - "Neue Kapazitäten in Oldenburg und Braunschweig kostengünstiger als andernorts"

Mit seiner Ankündigung, die Informatik-Studienplätze in Niedersachsen weiter auszubauen, hat Wissenschaftsminister Oppermann in der Landtagsfraktion von Bündnis 90/Grüne neben Zustimmung auch deutlich...

Pressemeldung Nr. 225 vom

GRÜNE fordern von Landesregierung ergebnisoffene Debatte um Orientierungsstufe - Kinder nach individuellen Voraussetzungen fördern und Lernwege offenhalten

Eine klare Ansage über den weiteren Diskussions- und Entscheidungsprozess zur Zukunft der Orientierungsstufe verlangen die Landtagsgrünen von der Landesregierung und der SPD. Die Debatte müsse bis zu...