Pressemeldung Nr. 127 vom

Grüne: Freude über die Rückkehr von Julia Willie Hamburg

Darum geht’s

Die grüne Abgeordnete Julia Willie Hamburg erkrankte September 2013 an der peripartalen Herzschwäche (PPCM). Nach erfolgreicher Genesung ist sie nun wieder in den Landtag zurückgekehrt.

Das sagen die Grünen

Helge Limburg, stellvertretender Fraktionsvorsitzender und Parlamentarischer Geschäftsführer

"Die gesamte Fraktion der GRÜNEN freut sich sehr, Julia Hamburg wieder in ihren Reihen zu haben. Es war gut, dass sich Julia Willie Hamburg die Zeit genommen hat um wieder vollständig zu genesen und nun die Arbeit mit ganzer Kraft und Energie wieder aufnehmen zu können.

„Großer Dank geht an unseren Koalitionspartner SPD für die große Solidarität sowie natürlich an die Landtagsopposition, insbesondere die FDP, für das parlamentarische Fairplay.“

Julia Willie Hamburg, MdL

„Ich bin wieder zurück und freue mich sehr darüber, wieder da zu sein und endlich wieder mit Politik zu gestalten. Ich werde weiterhin für ein tolerantes Niedersachsen und mehr Qualität in den Kitas streiten – um nur zwei Projekte zu nennen, die ich jetzt mit aller Kraft wieder anpacken werde.“

Ich bin sehr dankbar dafür, dass es mir in den letzten Monaten ermöglicht wurde, voll und ganz zu genesen. Deshalb möchte ich auf diesem Wege meiner eigenen Fraktion und der SPD für das große Verständnis danken und auch besonders der FDP nocheinmal dafür danken, dass sie ein Pairing über diesen Zeitraum gemacht haben, ohne dieses in Frage zu stellen oder Druck aufzubauen. Das hat mir die notwendige Zeit gegeben, mich von dieser schweren Krankheit zu erholen.“

Zurück zum Pressearchiv