Christian Meyer

  • Stellv. Fraktionsvorsitzender
  • Sprecher für Naturschutz, Bürgerrechte, Bauen, Regionalentwicklung und Medien

Landtagsbüro, Hannah-Arendt-Platz 1, 30159 Hannover
0511/3030-3306   0511/3030-99-3306
christian.meyer@lt.niedersachsen.de

 

Wiebke Jablonowski

Landtagsbüro Christian Meyer. MdL
Hannah-Arendt-Platz 1, 30159 Hannover
0511/3030-3306   0511/3030-99-3306
wiebke.jablonowski@lt.niedersachsen.de

Jahrgang: 1975
Beruf: Diplomsozialwirt

  • Geboren am 23. Juli 1975 in Holzminden.
  • 1995 Abitur am Campe-Gymnasium Holzminden.
  • 1996 Zivildienst im Sprachheilkindergarten der Lebenshilfe Holzminden.
  • Von 1996 bis 2002 Studium Volkswirtschaftslehre, Öffentliches Recht, Politik- und Medienwissenschaften an der Universität Göttingen mit dem Abschluss Diplomsozialwirt.
  • 2003 Tätigkeit für die Europaabgeordnete Hiltrud Breyer in den Bereichen Klimaschutz, Umwelt, Energie und Atomausstieg in Berlin und Brüssel.
  • Von 2004 bis zum Einzug in den Landtag 2008 Geschäftsführer des Fördervereins Ökologische Steuerreform e.V.
  • Mitglied bei BUND, Greenpeace, WWF, attac, FÖS, Holzmindener Tafel, Bürgerinitiative Pro Fachhochschule Holzminden, Bürgerbegehren gegen den Ausverkauf der Stadtwerke Holzminden.

Politisches & Ehrenamt

  • Mitglied von Bündnis 90/Die Grünen seit 1994.
  • Sprecher der Grünen Jugend Holzminden 1995.
  • Länderausschussgeschäftsführer der Grünen Jugend 1998.
  • Mitglied im Landesvorstand von Bündnis/Die Grünen Niedersachsen von 1999 bis 2003.
  • Vorstandssprecher von Bündnis 90/Die Grünen im Kreisverband Holzminden von 2002 bis 2006.
  • Mitglied im niedersächsischen Parteirat von Bündnis 90/Die Grünen seit 2004.
  • Mitglied des Niedersächsischen Landtages der 16. und 17. Wahlperiode (seit 26. Februar 2008).
  • Von August 2010 bis Februar 2013 stellv. Vorsitzender der Landtagsfraktion Bündnis 90/Die Grünen. 
  • Seit dem 19. Februar 2013 Minister für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz des Landes Niedersachsen.

Kommunale Mandate & Funktionen

  • Von 1996 bis 2001 und ab 2006 Kreistagsabgeordneter Landkreis Holzminden,
  • 1998 bis 2001 und 2006 bis 2013 Fraktionssprecher der Kreistagsfraktion von Bündnis 90/Die Grünen,
  • 2000 bis 2001 Gruppensprecher.

2006 bis 2013 Ratsherr der Stadt Holzminden.

Regionale Zuständigkeit

Politische Zuständigkeit

Sprecher für
  • Verwaltungsreform
  • Beteilungs-, Demonstrations- und BürgerInnenrechte
  • Naturschutz
  • Bauen und Wohnen
  • Regionalentwicklung
  • Medien

Ausschüsse

Mitglied:
  • Unterausschuss Medien
  • Ausschuss für polizeiliche Datenerhebung
stellvertretendes Mitglied
  • Ausschuss für Inneres und Sport
  • Ausschuss für Umwelt, Energie, Bauen und Wohnen
  • Ausschuss für Bundes- und Europaangelegenheiten und Regionalentwicklung

Die Veröffentlichung dieser Angaben orientiert sich an den Verhaltensregeln des Niedersächsischen Landtages

1.1 Innerhalb der letzten zwei Jahre vor der Mitgliedschaft zuletzt ausgeübter Beruf (§ 1 Abs. 1 Nr. 1 der Verhaltensregeln, Nr. 2 und 5 der Ausführungsbestimmungen)
  • Geschäftsführer Förderverein Ökologische Steuerreform e.V
2.2  Tätigkeiten als Mitglied eines Vorstandes, Aufsichtsrates, Verwaltungsrates, Beirates oder eines sonstigen Gremiums  einer Gesellschaft oder eines in einer anderen Rechtsform betriebenen Unternehmens 
  • Mitglied des Aufsichtsrates der NLG
  • Mitglied des Beirates für das Agrarkreditgeschäft der Nord/LB
2.3 Tätigkeiten als Mitglied eines Vorstandes, Aufsichtsrates, Verwaltungsrates, Beirates oder eines sonstigen Gremiums einer Körperschaft oder Anstalt des öffentlichen Rechts (einschließlich der Mandate in Kommunalparlamenten)
  • Mitglied des Kreistages Holzminden