Belit Nejat Onay

  • Sprecher für BürgerInnenbeteiligung, Kommunalpolitik, Sportpolitik, Netzpolitik und Datenschutz, Ansprechpartner für islamische Verbände

Landtagsbüro, Hannah-Arendt-Platz 1, 30159 Hannover
0511/3030-3313   0511/3030-99-3313
belit.onay@lt.niedersachsen.de

 

Katrin Langensiepen

Hannah-Arendt-Platz 1, 30159 Hannover
0511/3030-3303   0511/3030-99-3303
katrin.langensiepen@lt.niedersachsen.de

Jahrgang: 1981
Beruf: Diplom-Jurist

  • Geboren am 15. Januar 1981 in Goslar, verheiratet.
  • 2000 Abitur am Ratsgymnasium Goslar,
  • Zivildienst auf der Intensivstation beim Harzklinik Dr.-Herbert-Nieper-Krankenhaus in Goslar.
  • Anschließend ab 2002 Studium der Rechtswissenschaften an der Leibniz Universität Hannover, 2008 1. Juristisches Staatsexamen,
  • 2009 Beginn des Promotionsstudiums an der Juristischen Fakultät der Universität Bremen.
  • Von 2010 bis 2013 Promotionsstipendiat der Heinrich Böll Stiftung.

Politisches & Ehrenamt

  • Seit 2008 bis zur Wahl in den Landtag 2013 Mitarbeiter im Abgeordnetenbüro der Landtagsabgeordneten Frau Polat von Bündnis 90/Die Grünen.
  • Mitglied des Niedersächsischen Landtages der 17. Wahlperiode (seit 19. Februar 2013).

Regionale Zuständigkeit

Politische Zuständigkeit

  • Kommunalpolitik
  • BürgerInnenbeteiligung
  • Sportpolitik
  • Netzpolitik
  • Datenschutz
  • Ansprechpartner für islamische Verbände

Ausschüsse

Mitglied

  • Präsidium (Schriftführer)
  • Ausschuss für Rechts- und Verfassungsfragen
  • Ausschuss für Inneres, Sport und Integration

Ausschüsse eigener Art

  • Ausschuss zur Kontrolle besonderer polizeilicher Datenerhebungen (Mitglied)
  • Wahlprüfungsausschuss (Mitglied)

Die Veröffentlichung dieser Angaben orientiert sich an den Verhaltensregeln des Niedersächsischen Landtages

Tätigkeiten und Funktionen nach Abschnitt I der Verhaltensregeln

  • Mitglied im Beirat der Deutschen Messe AG
  • Mitglied im Aufsichtsrat der Hafen Hannover GmbH
  • Vorstandsmitglied der Türkischen Gemeinde in Niedersachsen e.V