Flüchtlingspolitik, Migration & Teilhabe

Sondersitzung des Landtages

Am 10. September 2015 fand eine Sondersitzung des Landtages zur Situation der Flüchtlinge in Niedersachsen statt.

Reden (mit Video) unserer Abgeordneten

Aufnahme von Asylsuchenden

Download Expertenpapier

Menschenrechtsbasierte Flüchtlingspolitik in Niedersachsen - Ein Neuanfang

Grüne Einwanderungs- und Flüchtlingspolitik verbindet die Grundsätze einer demokratischen, menschenrechtskonformen, humanen und weltoffenen Politik mit den wirtschaftlichen und kulturellen Interessen unseres Landes.

Letzte Meldungen

  • Ministerpräsidentenkonferenz zur Abschiebepolitik

    Anja Piel: Von alleiniger Relevanz ist der Bundesrat

  • Spionage-Vorwürfe an Ditib

    Anja Piel: Ditib muss Aufklärung vorantreiben

    „Ditib in Nordrhein-Westfalen ist in der Verantwortung, die Aufklärung dieses Spionagevorgangs voranzutreiben. Ich erwarte, dass notwendige Konsequenzen gezogen werden und diese auch transparent in der Öffentlichkeit dargestellt werden“, so Anja Piel.

  • Förderung der Sinti und Roma als anerkannte nationale Minderheiten

    Anja Piel: Niedersachsen stärkt Minderheitenrechte

    „Wir unterstützen damit das erstmalig in der Geschichte des Landes Niedersachsen aufgebaute Netzwerk aus zahlreichen Sinti und Roma-Vereinen. In Zeiten von wachsendem Antiziganismus halten wir es für wichtig, dass die Vereine bei ihrer Arbeit gegen die anhaltende Diskriminierung unterstützt werden“, so Anja Piel.