Pressemeldung Nr. 291 vom

GRÜNE nach Wahlumfrage: Deutliche Kratzer im schwarz gelben Lack

"Deutliche Kratzer im schwarz-gelben Lack" sehen die Landtagsgrünen in den Ergebnissen der heute (Dienstag) veröffentlichten NDR Umfrage. Die Regierungskoalition habe im Vergleich zur letzten Wahl fast fünf Prozent eingebüßt.
"In der Gunst noch vorn, aber in ihrer Politik gescheitert", kommentierte der Fraktionsvorsitzende Stefan Wenzel die Politik der Regierung Wulff.

DerGrünen-Politiker erinnerte an die Pannenserie der Landesregierung: Mehrere verfassungswidrige Gesetze, zwei Untersuchungsausschüsse, ein gescheiterter Wirtschaftsminister, Absage an den Elternwillen in der Schule und zur Ökologie außer Thesen nichts gewesen. "Kein Wunder, dass die Regierung in der Wählergunst verliert."

Wenzel: "Diese Serie setzt sich fort. Besonders schwerwiegend ist die schwindende Zustimmung zur Bildungspolitik der Landesregierung selbst bei der Mehrheit der eigenen Wähler."

Zurück zum Pressearchiv